SUMMER BREEZE 2015

Come To The SUMMER BREEZE Open Air!

FOSCH FEST VI - ITALY

WOLFSZEIT FESTIVAL 2015

lady-metal.com

KSK Music Open Ludwigsburg - Rock meets Barock

HEADBANGERS DESASTER 2015

lady-metal.com

METALLERGRILLEN 2015

lady-metal.com

TANZT! 2015

TANZT! - Das Mittelalter- & Folk-Rock/-Metal Festival

WE WANT YOU!!

Zur Verstärkung des Teams von Lady-Metal.com suchen wir mehrere metalbegeisterte Verfasser/innen für objektive CD Rezensionen, Fotografen und Berichterstatter, sowie Redakteure/innen für die Abteilung NEWS.

Weitere Details gibt hier

SUMMER BREEZE 2015 - FESTIVAL TRAILER

KSK Music Open Air 2015 - Ludwigsburg Schloss

Bereits zum 5. mal findet das KSK Music Open Air in Ludwigsburg statt. In einem einzigartigen Ambiente, dem Innenhof des Schlosses, geben sich dieses Jahr wieder viele Bands die Ehre. Es ist ein Mix aus verschiedenen Genres. Für euch waren wir bei Eisbrecher, Schandmaul, Russkaja und Feuerschwanz

Für euch mit dem Foto vor Ort : Frank Weichert

Hier gehts zu den Opens internal link in current windowGalerien

BANG YOUR HEAD BALINGEN 2015

Ein Geburtstagskind der besonderen Art feierte sich vom 15. bis 18. Juli 2015 selbst und "lud" hierzu viele Gäste ein. 20 Jahre BANG YOUR HEAD in Balingen waren Grund genug, um die Regelmäßigkeit der bisherigen Festivaldauer von 2 Tagen (zzgl. Warmup-Party am Mittwoch) in diesem Jahr auf satte 3 Tage aufzustocken.

Der Geburtstagstisch war reich gedeckt und auch das Wetter meinte es (fast schon zu) gut mit dem Jubiläum. Brütende Hitze (es gab sogar eine Sprühdusche, die ob der Temperaturen dankend angenommen wurde), welche die allseits drohende Dehydrierung der illustren Gäste auf die Probe stellte. Eine sicherlich oft gestellte Frage: "Ein Bier, oder doch lieber noch ein Wasser?"

Der guten Laune konnte der Backofen nichts anhaben und so zelebrierten die Gäste - gemeinsam mit den gut sortierten Bands - ein würdiges Festival.

Es herrschte an allen Tagen eine klasse Stimmung, ein abwechslungsreiches Speisenangebot und viele Möglichkeiten sich sein Wasser an diversen "künstlichen Brunnen" selber zu zapfen. Auch soll positiv die sympathische Security erwähnt sein (z. B. auch kein Gemecker am Einlass, wenn man mit Wasser gefüllte Behälter auf das Gelände bringen wollte).

Anmerkung:
Die Schlange an der Bon-Ausgabe hatte an den ersten Tagen teilweise eine beängstigende Länge. Hier sollte noch etwas nachgebessert werden.

Die Bands brachten durch die Bank beste Laune mit und hatten sichtlich Spass daran, beim BANG YOUR HEAD 2015 auftreten zu dürfen.

Es hat sich wieder gelohnt dabei gewesen zu sein und wir freuen uns auf 2016.

 

Für euch vor Ort: Klaus Hellmerich

 

Opens internal link in current windowZu den Galerien vom Donnerstag/Thursday

Opens internal link in current windowZu den Galerien vom Freitag/Friday:

Opens internal link in current windowZu den Galerien vom Samstag/Saturday:

 

HINWEIS: 
Zum Vergrößern in die Mitte des ersten Bildes klicken und dann mit den Pfeiltasten scrollen

NOTE:
Click in the middle of the first pic to enlarge, then scroll with the arrow keys

UDO LINDENBERG - Stadion-Tour 2015

Rund 200.000 Besucher jubelten 2014 bei den vier Stadien-Konzerten in Düsseldorf und Leipzig UDO LINDENBERG und seinen Freunden zu. Ein neuer Rekord in der langen Karriereliste des Panikpräsidenten! Mit der spektakulären Actionshow krönt der deutsche Rockpionier sein Lebenswerk. Nun ist er wieder unterwegs: »Nach’m heißen Osten und dem wilden Westen soll’s nun in den coolen Norden, die rockige Mitte und in die Hauptstadt der Bunten Republik gehen!« Der Astronaut muss weiter und begeistert mit der spektakulären Actionshow seine Fans.

Nach dem Start in der HDI-Arena in Hannover nahm die Panikcrew Kurs auf Berlin und steuerte gleich mal das Olympiastadion an. Am 14.07.2015 präsentierte dort Udo Lindenberg und sein Panikorchester, unterstützt von jeder Menge Gast-Stars, seine außergewöhnliche Show.

Für euch vor Ort: z0araha5a

Opens internal link in current windowZur Galerie

WITH FULL FORCE XXII 2015

Aus einer „fixen Idee“ heraus fand 1994 im Stadtpark von Werdau das erste WITH FULL FORCE statt. 2'500 Besucher zählte damals die Veranstaltung.
In den ersten Jahren fand das Festival an einem Tag statt. Aufgrund der stark gestiegenen Besucherzahlen musste bereits das dritte With Full Force 1996 auf den Flugplatz Zwickau verlegt werden und fand erstmals an zwei Tagen statt.
Nach drei Jahren wechselte der Veranstaltungsort 1999 nach Roitzschjora auf den dortigen Segelflugplatz, wo das Festival seitdem an jedem ersten Juli-Wochenende stattfindet.

Vom 03. Juli bis 05. Juli 2015 ging das WITH FULL FORCE vor über 30'000 Besuchern in seine 22. Auflage. 3 Tage härtestes Material auf  2 Bühnen. In Sachen Core ist und bleibt das WFF eine Instuition. 

Für euch vor Ort: z0araha5a

Opens internal link in current windowZum Bericht und den Galerien

HELLFEST 2015

Wenn man über die größten und wichtigsten Festivals in Europa spricht, dann fallen generell immer 2 Namen: Wacken und das Hellfest in Frankreich. Wo in Wacken, auch dank der großen Medienpräsenz, mittlerweile mehr Tourismus als Metal an der Tagesordnung ist, findet das Hellfest eigentlich nur in der Fachpresse für Metalheads statt. Das ist sehr schade, da hier jeder dem Wacken mittlerweile zu viel Ballermann und zuwenig Metal ist, genau das in Frankreich auf dem Hellfest bekommt, was man vom Branchenriesen aus Deutschland eigentlich erwartet, 3 Tage die Vollbedienung an Metal. Alleine die Namen der letzten Jahre sprechen hier eine eine sehr deutliche Sprache. Auch in diesem Jahr, welche in der Zwischenzeit die 10. Auflage ist, bietet das Billing alles was das Metaller Herz höher schlagen lässt. Und das in einem Umfeld, welches ansonsten in Europa unerreicht ist.


Opens internal link in current windowBericht und Impressionen

Opens internal link in current windowLive Galerien

Sick Midsummer 2015

lady-metal.com

Der großen Hitze zum Trotz traten wir wie jedes Jahr am ersten Samstag im Juli die Reise ins Österreichische Voralpenland nach Scharnstein an. Ein kleines, aber feines Festival das nun schon zum 6. Mal stattfand und gerade wegen der schönen Location. dem familiären Touch und den humanen Preisen seit Jahren seine Stammgäste begeistert und jährlich neues Publikum anlockt.

Billing: Conspriacy | Symbolic | Seduced | Casket | Ellende | Fäulnis | Demonical | Hypothermia

Auf dem Bäckerberg für euch dabei: Lady_Metal und Rainer

Opens internal link in current windowZu den Galerien

XANDRIA - Parkbühne Biesdorf (Berlin)

Nach dem von Fans des Symphonic Metal frenetisch gefeierten Album“Sacrificium” und vielen ausverkauften Konzerten, kamen XANDRIA zum ersten Mal in die Parkbühne Biesdorf nach Berlin.

“Sacrificium”, das neue Album,  offenbart ein bombastisches Symphonic Metal Meisterwerk voller Leidenschaft und fesselnden Gesangslinien. Dianne van Giersbergen, welche erst seit 2013 Mitglied der Band ist, vollführt am Mikrofon eine atemberaubende Leistung und gibt sämtlichen Emotionen und Stimmungen des Albums den passenden Charakter. Die perfekt arrangierten Orchesterparts bilden die perfekte Symbiose mit dem hohen Metal-Anteil der Songs. “Sacrificium” fesselt den Zuhörer zu jeder Sekunde und wird Xandrias Stern am Symphonic Metal Firmament noch heller leuchten lassen.

Am 27.06.2015 traten XANDRIA im Rahmen des METALTER als Headliner in Berlin auf und hatten natürlich auch Songs ihres neuen Albums im Gepäck.

Für Euch vor Ort: z0araha5a

Opens internal link in current windowZur Galerie

AC/DC - ROCK OR BUST World Tour 2015 (Berlin)

Die australischen Hardrocker AC/DC gaben am 25. Juni 2015 im Olympiastadion Berlin ein großes Stadion-Konzert als Teil ihrer "Rock or Bust World Tour" 2015.

Seit `74 produzieren die Australier Rockklassiker am Laufband und setzen diese thematisch auf der Bühne konsequent um: die Riesenglocke von „Hells Bells“, die Abrissbirne von „Ballbreaker“ oder die Kanonen und Donnerschläge von „For Those About To Rock“ sind nur wenige Beispiele. Nun zog Angus Young die Schuluniform, sein traditionelles Bühnenoutfit, wieder an und mit seinen Mitstreitern beweist er auch noch im Jahr 2015, wer die Meister des Rock'n'Roll sind.

Die Gladiatoren des Hardrock trugen ein einmaliges Festspiel exklusiv für ihre große Fangemeinde aus. Ihre explosive Mixtur aus gigantischer Show, donnernden Gitarren und peitschenden Beats bringen sie in grandiosen Konzerten zur Detonation.


Für Euch vor Ort: z0araha5a

Opens internal link in current windowZu den Galerien und dem Konzertbericht

FUNKENFLUG 2015 - NEUDEGG ALM/AT

lady-metal.com

19. - 20. Juni 2015 Sommer Sonnwend Celebration - Neudegg Alm Abtenau/AT

The Wheel of the Year has turned once more
The light has grown for six long months Until today.

Today is Litha,
A time for celebration.
Tomorrow the light will begin to fade
As the Wheel of the Year
Turns on and ever on.

Für euch dabei: Lady_Metal und Rainer

Opens internal link in current windowZu den Impressionen

Opens internal link in current windowZu den Galerien vom Freitag

Opens internal link in current windowZu den Galerien vom Samstag

PETER MAFFAY - Jahngelände Forchheim

PETER MAFFAY ist nach wie vor ein Rockstar zum Anfassen. Das bewies er wieder auf eindrucksvolle Weise am 20. Juni 2015 beim Open-Air in Forchheim.

Bestens gelaunt, zelebrierte er in einer 3-Stunden-Show (!) unzählige alte und neue Songs seiner mittlerweile beachtlichen Karriere dem begeisterten Publikum. 

Um sich herum scharte MAFFAY eine Band hochprofessioneller Sänger und Musiker (u. a. Pascal Kravetz - Keyboards und Bertram Engel - Drums). Die Live-Performance und die spektakuläre Bühnen-/Lichtshow verschmolzen zu einem grandiosen Rockkonzertabend, sodaß auch der Wettergott an dem Tag ein Einsehen hatte und sich erstaunlich ruhig verhielt.

Für Euch vor Ort: Klaus Hellmerich

Opens internal link in current windowZur Galerie:

DAVID GARRETT - Jahngelände Forchheim

Eine erfolgreiche Hallentournee liegt hinter ihm und derzeit begeistert DAVID GARRETT mit seiner neuen Open-Air-Tour nicht nur eingefleischte GARRETT-Fans.

Die Pianistin VALENTINA BABOR eröffnete zunächst die Show mit drei beeindruckenden Interpretationen am Konzertflügel, bevor DAVID GARRETT die Bühne betrat.

Seine sympathische Bühnenpräsenz, das grandiose und virtuose Geigenspiel, die fantastische Begleitband - nebst Orchester - sowie die atemberaubenden Bühnen- und Lichteffekte begeisterten quer durch alle Reihen der knapp 7.000 Zuschauer. Obwohl es der Wettergott an diesem Abend nicht so gut gemeint hat, konnte das die Stimmung auf dem Konzertgelände nicht im Geringsten trüben.

Für Euch vor Ort: Klaus Hellmerich

Opens internal link in current windowZur Galerie:

DARK TROLL FESTIVAL 2015

lady-metal.com

Ein herrliches Wochenende auf der Schweinsburg ging wieder viel zu schnell zu Ende. Drei Tage gespickt mit vielen netten Leuten, einer sehr lieben Crew und einigen musikalischen Raritäten im Line-Up ließen die Zeit wie im Fluge vergehen. Dark Troll wir kommen deathinitiv nächstes Jahr wieder!!


Billing: XIV Dark Centuries | Odroerir | Creature | Craving | Finsterforst | Fyrnreich | Munarheim | Negator | Aktarum | Gernotshagen | Eis | Kahld | Thormesis | Jörmungand | Imperium Dekadenz | Thyrfing | Vargsheim | Agonize | Kauan | Saor | Bifröst | Rabenwolf | Saxnot | Waldtraene

Auf den Weg nach Sachsen-Anhalt machten sich für euch mit den Kameras: Lady_Metal und Rainer

Opens internal link in current windowZu den Galerien

BLIND GUARDIAN - Brose Arena Bamberg 2015

Am Sonntag, 26. April 2015 waren die Urgesteine aller Deutsch-Metals-Bands zu Gast in der BROSE ARENA in Bamberg. Hansi Kürsch & Co. spielten
auf zu einer Zeitreise durch ihre Schaffenswerke. Sympathische Musiker, ein tolles Bühnenbild und der Sound von BLIND GUARDIAN liessen an diesem Abend nichts anbrennen.

Als Support holte man sich die genialen ORPHANED LAND aus Israel, die mit ihrem leicht orientalischen Metal-Sound im Nu die Menge auf ihrer Seite hatte.

Für Euch vor Ort: Klaus Hellmerich

Opens internal link in current windowZu den Galerien

KEEP IT TRUE FESTIVAL 2015

Das Festival-Juwel KEEP IT TRUE ist im Jahr 2015 schon wieder Geschichte. Dieser Event im Baden-Württembergischen Lauda-Königshofen (nahe der Fechterstadt Tauberbischofsheim) ist seit vielen Jahren nicht nur Kult, sondern mittlerweile eine Institution.

Welchen Status das KIT zwischenzeitlich erreicht hat, sieht man an der diesjährigen Rekordzeit für den Ausverkauf des KIT 2016: es dauerte nicht einmal 3 (drei!) Stunden. Das ist KIT-Weltrekord.

Dies ist auch kein Festival im herkömmlichen Sinn, denn es wirkt in jedem Jahr eher wie ein Familientreff von Heavy Metal-Durchgeknallten aus der ganzen Welt. Schaut man auf die Kfz-Kennzeichen oder lauscht den Sprachen und Akzenten vor und in der Halle, dann wird einem schnell klar, dass ein internationales Publikum sich hier ein Stelldichein gibt.

Am Start waren grandiose Bands, die an beiden Tagen bereits am Nachmittag für eine volle Halle und ausrastende Fans sorgten.

Wettertechnisch wieder (fast) verwöhnt, verlebte die Pilgerschar des "klassischen Heavy Metals" ein geniales, wie abwechslungsreiches Wochenende.

Für Euch vor Ort: Klaus Hellmerich

Opens internal link in current windowZu den Galerien vom Freitag/Friday:

Opens internal link in current windowZu den Galerien vom Samstag/Saturday:

HINWEIS: 
Zum Vergrößern in die Mitte des ersten Bildes klicken und dann mit den Pfeiltasten scrollen.

NOTE:
Click in the middle of the first pic to enlarge, then scroll with the arrow keys

EMIL BULLS - Garage Saarbrücken

Großartige Show, großartiges Publikum, gelungener Abend! 

Als am 14.04.2015 die EMIL BULLS zusammen mit TENSIDE und ANNISOKAY die Garage in Saarbrücken rockten kam genau das dabei raus! 

Für Euch vor Ort: Peredita Dorango

Opens internal link in current windowZu den Galerien

RAGNARÖK FESTIVAL 2015

lady-metal.com

Ein paar Tage nach dem Osterfeuer mit Stahlzeit, ging es am 10. und 11. April in der Lichtenfelser Stadthalle gleich mit brachialen Klängen weiter. Das Wochenende war wie jedes Jahr gespickt mit tollen Bands, einer zuvorkommenden Crew und auch die Security verdient ein 'Daumen hoch'!
Mit viel Spaß und netten Leuten war es eines unserer Highlights im Festivalkalender.

Für euch im Photopit: Rainer und Lady_Metal

Opens internal link in current windowZu den Galerien vom Freitag

Opens internal link in current windowZu den Galerien vom Samstag

Auf unserer Opens external link in new windowFacebookseite erfahrt ihr immer wenn neue Galerien online gehen!

LETZ ZEP - Hirsch Nürnberg 2015

Wie soll Robert Plant von LED ZEPPELIN gesprochen haben, als er ein Konzert von LETZ ZEP besucht hat:

"I walked in, I saw me".

Am Donnerstag, 09. April war es soweit. Im HIRSCH zu Nürnberg gastierte LED ZEPPELINS "offizielle" Tributeband LETZ ZEP aus England.

Kurz nach 20 Uhr (es gab an diesem Abend keinen Support-Act) tauchte man in gut gefülltem Haus in die Ära einer Band ein, die Musikgeschichte geschrieben hat. Sowohl optisch als auch auch spielerisch kamen die Mannen von LETZ ZEP dem Original erstaunlich nahe.

Für Euch vor Ort: Klaus Hellmerich

Opens internal link in current windowZur Galerie

HATEFEST - Garage Saarbrücken 2015

Am 06.04.2015 öffnete die Garage in Saarbrücken ihre Tore für das HATEFEST 2015.

Mit dabei waren auf dieser Tour HATE, VADER, MARDUK und Chris Barnes mit seinen Jungs von SIX FEET UNDER.

Für Euch vor Ort: Peredita Dorango

DARK EASTER METAL MEETING 2015

lady-metal.com

Dunkel, dunkler...schwarz! So kam wie die letzten Jahre der Ostersonntag im Münchner Backstage daher. Das diesjährige Billing sprengte vermutlich alle bisherigen Besucherzahlen und fühlte sich auf dem Gelände und vor den Bühnen wie ein SOLD OUT an.

Billing: PRIMORDIAL | DESASTER | URFAUST | ENDSTILLE | AHAB | NOCTE OBDUCTA | DARKENED NOCTURN SLAUGHTERCULT | SELBSTENTLEIBUNG | GLORIOR BELLI | KETZER | INFESTUS | ARS IRAE | WOLVES DEN | NEBELKRÄHE | ABANDONED DREAMS

Für euch dabei: Lady_Metal und Rainer

Opens internal link in current windowZu den Galerien

EASTERMOON MASS PT. 1 - ROCKHOUSE SALZBURG

lady-metal.com

Klänge, die sich ihren Weg unter der Haut bahnten, mal ruhig treibend, mal mystisch atmosphärisch anmutend, mal brachial mit harten Riffs - abschalten, die Zeit vergessen - Our Survival Depends On Us! w/ Grey Czar | Les Lekin | Cha Chico

Für euch dabei: Lady_Metal und Rainer

Opens internal link in current windowZu den Galerien

ROCK MEETS CLASSIC - Brose Arena Bamberg 2015

Foto: Hertlein Veranstaltungs GmbH

Am 01. April 2015 brannte ROCK MEETS CLASSIC ein wahres Feuerwerk in der BROSE ARENA in Bamberg ab. Weltstars und bereits noch lebende Legenden gaben sich an diesem Abend die Klinke in die Hand.

Begleitet vom Bohemian Symphony Orchestra aus Prag und der MAT SINNER BAND, präsentierten MARC STORACE (Krokus), JOHN WETTON
(Asia), ERIC MARTIN (Mr. Big), GIANNA NANNINI, RICK PARFITT (Status Quo) und IAN GILLAN (Deep Purple) ihre größten Welterfolge.

Eine grandiose Stimmung in der Halle und ein Riesenspaß bei allen Beteiligten auf der Bühne waren Beweis für einen fantastischen Abend.

Für Euch vor Ort: Klaus Hellmerich

Opens internal link in current windowZur Galerie


Controller function not found: