ChemicalCancer


Chamicalcancer

An einem feuchtfröhlichen Abend Anfang 2009 kamen Yosh (TmHmY) und Patrick auf die glorreiche Idee, wieder einmal eine Band zu gründen. Gesagt getan nur zu zweit macht das ja nur halb so viel Spaß, besonders wenn nur einer davon ein Instrument beherrscht. Also wurden der kleine Cousin Manu und Julian, ein gemeinsamer Freund, ins Boot geholt, welche sich Gitarren- und Bass-mäßig abwechselnd austobten. Ein paar Wochen später konnte man auch Aaron davon überzeugen, sich hinters Schlagzeug zu setzen. Doch Zivildienst und Studium standen bei Julian und Aaron im Vordergrund, was dazu führte, dass diese nach ca. einem Jahr gemeinsamer Bandgeschichte beschlossen einen anderen Weg zu gehen und seitdem Innsbruck unsicher machen.

Es dauerte nicht lange und es sollte so sein, dass wir unseren neuen Drummer Niko beim Metalfest 2010 kennenlernten. Dieser war von Anfang an mit vollem Einsatz dabei und wurde ein-zwei Monate darauf fix aufgenommen.

Nach vielem Proben beschloss die Band im Sommer 2010 ihr Debutalbum aufzunehmen, welches am 23.04.2011 erschienl.

Im November 2010, fanden wir schließlich nach langer Suche einen würdigen Bassisten Namens Wurmi. Nur er konnte die Anforderungen der harten "Jury" erfüllen und sich gegen seine zahllosen Mitbewerber durchsetzen.

Nun kann das Touren beginnen \m/.

Die Musikrichtung in der sich ChemicalCancer bewegt lässt sich nicht allzu einfach definieren. Am ehesten lässt sie sich als Hybrid aus Deathmetal/Metalcore/Thrash bezeichnen, was auch den Wiedererkennungswert der Songs ausmacht.

Mitglieder:

Vocals: Patrick
Guitar: TmHmY (aka Yosh)
Guitar: Manu
Drums: Niko
Bass: Wurmi

Done Gigs:

27.11.2010 Slautering the Goat Fest /w Dead Knowledge und Cemetery Dust

29.1.2011 Metalchamp Vorrunde 6 im Escape Wien

5.2.2011 Carneval Massacre /w Drowning in Sins und Me, Myself and the audience

3.3.2011 Bandcontest Braunau

23.4.2011 Album Release im Moods /w U.G.F und Cemetery Dust

7.5.2011 Raise the Roof Festival Pischlsdorf /w Alkbottle, Debauchery, tuxedo, ua


Pressekontakt:

chemicalcancer(at)gmx.at

Weitere Künstler, die wir gut finden:
Hatesphere, As I lay dying, Heaven shall Burn, Hatesphere, Slayer, As Blood Runs Black, Necrophagist, Obscura, August Burns Red, Parkway Drive, uvm.

CDs:
Unsere CD ist nur bei Auftritten erhältlich, auf Wunsch wird diese aber auch verschickt.

Kaufpreis 8,00 €

Controller function not found: