My Black Light - Human Maze

My Black Light

Band: My Black Light

Album: Human Maze

Label: Massacre Records

Release Date: 28.10.2010

Genre: Gothic Metal

Rezensent: Patrick Schmid

Tracklist:

1. Energy Core
2. Being Human
3. Detriny
4. The Abstainer
5. Noise For Sale
6. Inner World
7. Deadline
8. A Lie For Eternity
9. Ideal
10. Guiding Light
11. Ti Sento
12. Unbreak My Heart

Lineup:

Monica Primo - Vocals
Rodolfo Coda Bertetto - Keyboards & Vocals
Marco Peraldo - Bass Guitar
Edoardo Giordani - Drums
Emanuele Rossi - Lead Guitar

Danke an Massacre Records für das zur Verfügung stellen des Albums.

Beurteilung

MY BLACK LIGHT aus Italien sollen dieses Mal auf den Prüfstand, die ihres Zeichens sich dem Gothic Metal verschrieben haben. Gegründet 2008 von Frontfrau Monika und Rudolfo ging es nach einiger Zeit des Coverns dann zu den eigenen Songs mit denen sie bereits erste Erfolge in Italien erzielen konnten. So konnten sie dann auch 2010 beginnen an eben diesen Debüt-Album "Human Maze" zu arbeiten.

Den Gothic-Einfluss von MY BLACK LIGHT kann man durch die weiblichen Vocals von Monika kaum überhören was an sich nicht weiter störend ist aber dadurch ist auch die Gefahr des in eine Schublade Steckens sehr groß da sich in diesem Genre die weiblichen Vocals nur sehr schwer voneinander unterscheiden lassen. Allerdings muss man dazu sagen, dass sie durch verschiedene Elemente aus anderen Genres und Experimenten mit Einflüssen aus dem Progressive Bereich das Ganze doch sehr aufpeppen und somit auch der Wiedererkennungswert mehr erhalten bleibt.
Musikalisch betrachtet kommt die Scheibe sehr sauber daher und ist was Technik und Aufnahme betrifft ohne Mängel. 
Was die Zeit bringt und was wir von der Band noch hören werden wir noch sehen.

Fazit: Die Band ist eine dieser Gruppen die in ihrer noch sehr jungen Bandgeschichte erst noch ihre Erfahrungen sammeln müssen was nicht gleichbedeutend damit ist das sie deswegen schlecht sind. Es bedarf noch einiger Zeit des Reifens damit sie dann zur vollen Blüte kommen und das wünsch ich der Truppe auf jeden Fall.

In diesem Sinne und mit einem guten Gefühl im Ohr
Euer Patrick Schmid für Lady-Metal.com

Controller function not found: