Skull Fist - Head Öf The Pack

Skull Fist

Band: Skull Fist

Album: Head Öf The Pack

Label: NoiseArt Records

Release Date:
26.08.2011

Genre:
Heavy Metal

Rezensent:
Patrick Schmid

Tracklist:
01. Head Öf The Pack
02. Ride the Beast
03. Commanding The Night
04. Get Fisted
05. Cold Night
06. Tear Down The Wall
07. Commit To Rock
08. Ride On
09. Like A Fox
10. No False Metal
11. Attack Attack

Lineup:
Jackie Slaugther - Gitarre, Gesang
Jonny Nesta - Gitarre
Casey Slade - Bass
Jake - Schlagzeug

Danke an Brainstorm Music Marketing für das zur Verfügung stellen des Albums.

Beurteilung

SKULL FIST aus Kanada sind die nächsten auf meinem musikalischem Seziertisch. Die Schwermetaller bringen mit "Head Öf The Pack" ihren ersten Longplayer heraus. Um sich in der Szene zu etablieren sind sie im September in den Niederlanden, Österreich, der Schweiz und Deutschland, mit Szenegrößen wie Sabaton, Grave Digger und Powerwolf, unterwegs gewesen.

Ich durfte die neue Scheibe probehören um mir ein Bild darüber zu machen, leider ging dies meiner Meinung nach eher nicht zu SKULL FISTs Gunsten aus. Die Gitarren erschallen meist sehr verzerrt aus den Boxen, zudem ist der Gesang des Frontmanns eher gewöhnungsbedürftig schrill unterwegs in die Gehörgänge der Hörer. Der Wiedererkennungswert ist zwar gegeben allerdings im negativen Sinne, da es leider nur diese sind, die einem nach dem Hören im Gedächtnis bleiben. Es ist eines der ersten und somit auch eines der überladensten Genres im Metalbereich und somit ist es auch dementsprechend schwer, sich hier einen festen Platz unter den Top Akteuren des Heavy Metal zu sichern. Um dies zu erreichen müssen die vier Kanadier noch etwas an ihrem Stil arbeiten um dort hin zu gelangen.

Fazit: Fans der Band werden sich die neue Scheibe zu ihrer Sammlung legen, allen anderen die neuem im Genre eher skeptisch gegenüber stehen sollten dies hier auch bleiben und das Geschehen etwas aus der Entfernung betrachten.

In diesem Sinne und mit einem eher mauen Gefühl im Ohr
Euer Patrick Schmid für Lady-Metal.com

Controller function not found: