Hellfest 2016

Wenn man über die größten und wichtigsten Festivals in Europa spricht, dann fallen generell immer 2 Namen: Wacken und das Hellfest in Frankreich. Wo in Wacken, auch dank der großen Medienpräsenz, mittlerweile mehr Tourismus als Metal an der Tagesordnung ist, findet das Hellfest eigentlich nur in der Fachpresse für Metalheads statt. Das ist sehr schade, da hier jeder dem Wacken mittlerweile zu viel Ballermann und zuwenig Metal ist, genau das in Frankreich auf dem Hellfest bekommt, was man vom Branchenriesen aus Deutschland eigentlich erwartet, 3 Tage die Vollbedienung an Metal. Alleine die Namen der letzten Jahre sprechen hier eine eine sehr deutliche Sprache. Auch in diesem Jahr, welche in der Zwischenzeit die 11. Auflage ist, bietet das Billing alles was das Metaller Herz höher schlagen lässt. Und das in einem Umfeld, welches ansonsten in Europa unerreicht ist.

Für euch mit dem Foto vor Ort : Frank Weichert

Opens internal link in current windowLive Galerien

Controller function not found: