WEAPONS OF MASS DESTRUCTION Part VIII - Fotoreport

lady-metal.com

Acht Wochen vor den Walpurgis Metal Days XII hat die Veranstaltungscrew zum WMD VVK Konzert ins Zeughaus in Passau geladen. Hier hatte man die Chance das WMD Ticket ohne VVK Gebühren zu erstehen.

Vier Bands aus der Region übernahmen die Unterhaltung der doch zahlreich erschienen Besucher. Es gab "Voll auf die 12" mit den Newcomern "Breach of Secrecy", den Grindern von "Sucking Leech", den Thrashcor'lern von "Sarepta" und den Death/Grindern "Gods of Emptiness". Es war ihr allerletztes offizielles Konzert, denn wegen gesundheitlichen Problemen des Frontmanns Heimo, löste sich die Band schon vor ca. drei Jahren auf. Am Ende ihrer Show wurden die Merchkisten der Gods of Emptiness geleert. Es gab CDs und T-Shirts gratis für die Fangemeinde.

Zwischen den Fans fotografierten: Nicole und Lady_Metal

BREACH OF SECRECY

SUCKING LEECH

SAREPTA

GODS OF EMPTINESS

Controller function not found: