HELL OVER SALZBURG 2015

lady-metal.com

Mit dem Hell Over Salzburg wurde es am 02. Oktober richtig düster und schwarzmetallisch im Mark, dem gemütlichen Freizeit- und Kulturzentrum, das sich in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof befindet. Als erstes Konzert seiner Art und noch dazu von einer Frau, Mona Rolland, initiiert, brachte sie ein ansehnliches Lineup für einen erschwinglichen Eintrittspreis auf die Bühne. Obwohl sich die Szenegänger an diesem Tag etwas spärlich auf diese Veranstaltung trauten, konnte man mit den anwesenden Metallern einen schönen Abend bei sehr guter Laune und ebenso guter Musik verbringen.

Wir bedanken uns hiermit für die Einladung und die Zusammenarbeit.

 

Running Order und Galerielinks:

Opens internal link in current windowMORGENGRAU 20:00 - 20:40 Uhr

Opens internal link in current windowERL 21:05 - 21:50 Uhr

Opens internal link in current windowSVARTA 22:15 - 23:15 Uhr

Für euch mittendrin: Lady_Metal und Rainer

Controller function not found: