MGLA - LE GRILLEN COLMAR -23.03.2016

Am 23.03.2016 traten Mgla im Le Grillen in Colmar (Frankreich) auf. Supporter waren die Franzosen Aosoth und Deus Mortem aus Polen. Das Konzert fand im „großen“ Le Grillen statt, und das war auch gut so, denn es war mit 150 Besuchern schon gut „gefüllt“.

Um 20:30 begann der Konzertabend mit Deus Mortem (Gott des Todes). Aber im Gegensatz zu diesem Namen wirkten sie auf der Bühne äußerst lebendig, ihr Stil schneller melodischer Black Metal. 

Um 21:30 ging es weiter mit den Franzosen Aosoth, die hier in Colmar natürlich ein Heimspiel hatten. Die Bühne wurde in blaues Licht getaucht, aber nicht nur das, auch die Nebelmaschine wurde angeworfen…. Schlecht für die anwesenden Fotografen.

Sänger MkM fesselte nicht nur das Publikum, nein auch sich selbst mit dem Micro-Kabel. Trotzdem wirkte er sehr zurückhaltend, fast schüchtern, was allerdings nicht für die Musik galt, schnell gespielter direkter Black Meta.

Um 22:40 Uhr war es dann Zeit für den Headliner: Mgla.

Waren die Bands bisher sehr „beweglich“, wurde es mit Mgla deutlich ruhiger. Schwarze Lederjacken, Kapuzen, die Gesichter verhüllt, ihr Auftritt statisch. Aber auch wenn die deutsche Übersetzung von Mgla Nebel lautet, waren sie im Gegensatz zu den Vorgängern Aosoth immer deutlich sichtbar.

Nach den älteren Songs „Mdlosci I“ und „Further Down The Nest I“ wurde es Zeit für den ersten Song vom aktuellen Album „Exercises in Futility“, für viele das beste Black-Metal-Album des letzten Jahres.

Nach einer Stunde verliessen die Polen die Bühne mit „Exercises in Futilitiy VI“. Es gab keine Zugabe. Obwohl man durch diesen schnellen Abgang etwas enttäuscht war, passte es doch zu dem Auftritt von Mgla….

Playlist Mgla:

Mdlosci I

Further Down The Nest I

Exercises In Futility I

Mdlosci II

With Hearts Toward None I

Exercises In Futility II

Groza III

With Hearts Toward None VII

Exercises In Futility VI

Immer wieder auffallend ist die Höflichkeit, die einem im Le Grillen entgegengebracht wird und dies sowohl von den Veranstaltern als auch von den Konzertbesuchern. Man muss nicht unbedingt der französischen Sprache mächtig sein, es geht sehr gut in Englisch, auch können viele Deutsch.

Veranstaltet wurde dieses Konzert von Headbang! Nochmals vielen Dank für dieses klasse Konzert.

Für euch im Le Grillen: Erika Rossi

DEUS MORTEM

AOSOTH

MGLA

Controller function not found: