NAZARETH - Nuernberg - 06.12.2016

Status Quo
Photo by Klaus Hellmerich

NAZARETH ist nicht nur eine Band, sondern seit unzähligen Jahren eine Institution. Freilich sind vom original lineup nur noch Bassist PETE AGNEW aktiv, aber was die Formation am 06.12.16 im Hirschen ablieferten war erste Sahne. Neuzugang CARL SENTANCE (u. a. PERSIAN RISK) am Mikrofon ist zwar kein DAN MCCAFFERTY oder LINTON OSBORN, doch verbreitet er auf der Bühne eine derartige Energie und Ausdrucksstärke, dass es den Hirsch förmlich mitreißt.

Überraschungs-Support war LUKE GASSER mit Band aus dem Land der Kantone. In klassischer Blues-Besetzung rockte das Schweizer Multitalent (Filmemacher, Bildhauer, Maler, Musiker, Schauspieler und Buchautor) mit seinen allesamt obersympathischen Kollegen derart ab, dass dies am Ende des Gigs eine begeisterte Menge zurückließ.


Für Euch vor Ort: Klaus Hellmerich

 

HINWEIS: 
Zum Vergrößern in die Mitte des ersten Bildes klicken und dann mit den Pfeiltasten scrollen

NOTE:
Click in the middle of the first pic to enlarge, then scroll with the arrow keys

 

Zu den Galerien / To the galleries:

Opens internal link in current windowLUKE GASSER

Opens internal link in current windowNAZARETH


Controller function not found: