BATUSHKA - LE GRILLEN COLMAR - 16.01.2017

Batushka traten am 16.11.2017 im Le Grillen in Colmar auf. Supporter auf der „European Pilgrimage Part 1“-Tour sind Arkona aus Polen. Der Auftritt im Le Grillen war der Einzige auf dieser Tour in Frankreich.

Mit Arkona begann der Konzertabend um 20:30 Uhr. Diese sind nicht zu verwechseln mit der Pagan/Folk-Metal-Band aus Russland. Ich kannte die Polen bisher noch nicht, aber ihr schneller Black Metal hat mir sehr gut gefallen. Eine Band, die man sich unbedingt merken sollte.

Um 21:45 wurden die Kerzen angezündet: Zeit für Batushka. Gekleidet in schwarze Kutten, die Gesichter verhüllt, betraten sie die Bühne des Le Grillen. Was sie darboten war weniger ein Konzert, eher eine Messe, allerdings eine Messe der ganz anderen Art. Für ein Metal-Konzert war es sehr ruhig, nur vereinzelt wurden die Haare geschüttelt. Nach einer knappen Stunde verliessen Batushka die Bühne ohne Zugabe, allerdings hatten sie ihr Album Litourgiya komplett gespielt, eine weitere CD existiert noch nicht.

Fazit: Mit Batushka hat Veranstalter Headbang wieder einen überragenden Konzertabend geschaffen. Aber nicht nur die Bands konnten an diesem Abend überzeugen. Auffallend ist auch (immer wieder) die Höflichkeit, die einem im Le Grillen entgegen gebracht wird. 

Für euch im Le Grillen: Erika Rossi

ARKONA

BATUSHKA

Controller function not found: