ELB-RIOT Festival - Hamburg - 19. & 20.08.2016

Lady-Metal.com

ELB-RIOT Großmarkt/Hamburg 2016

Am 19. & 20. August findet auf dem Gelände des Hamburger Großmarktes die vierte Auflage des Elbriot Festivals statt. Die Besucher des Spektakels dürfen sich in diesem Jahr erstmals an gleich zwei Tagen auf ein mächtiges Line up mit Sabaton (Freitag) und Slayer (Samstag) an der Spitze freuen:

Seit der Bandgründung in den 80er Jahren haben sich SLAYER zu einer absoluten Institution des Metal-Genres entwickelt und diesen Status verteidigen sie mit jedem Album aufs Neue. Ihren wahnsinnigen Einfluss verdankt die Band nicht zuletzt ihrem Meisterwerk »Reign in Blood«, an dem wohl kein Metalfan in seiner musikalischen Erziehung vorbeigekommen sein dürfte. Unter den sogenannten »Big four« des Genres, gelten Slayer als die extremsten Vertreter, die ihrem Stil bis heute treugeblieben sind.

Die 1999 gegründeten SABATON aus Schweden haben sich seit ihrer Gründung dem klassischen Power Metal verschrieben. Bis heute hat das Quartett um Sänger Joakim Brodén sieben Studioalben veröffentlicht und im August folgt mit »The Last Stand« das achte Album ihrer Diskografie. In der Vergangenheit hat die Band insbesondere auch mit ihrer beeindruckenden Live-Show viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen.

Aber auch die weiteren Bands wie Powerwolf, Mastodon, Carcass, Asking Alexandria, Steel Panther und viele mehr versprechen brachiale Metal- und Rocksounds vom Feinsten. Das alles Open Air und mitten in der Hamburger City.   


TIMETABLE

Freitag, 19.08.
16:00 Uhr: Einlass
17:00 Uhr: Testament
18:10 Uhr: Steel Panther
19:30 Uhr: Powerwolf
20:50 Uhr: Sabaton

Samstag, 20.08.

12:00 Uhr: Einlass
13:00 Uhr: Nasty
14:00 Uhr: Fear Factory
15:05 Uhr: At The Gates
16:15 Uhr: Paradise Lost
17:35 Uhr: Asking Alexandria
18:55 Uhr: Carcass
20:15 Uhr: Mastodon
21:45 Uhr: Slayer



AFTERSHOWPARTYS
Da unsere Freunde von der Martkhalle gerade renovieren findet die offizielle Elbriot Festival-Aftershow-Party in diesem Jahr woanders statt. Und zwar direkt in zwei Locations: Wir sehen uns im headCRASH und Unterm Strich. Der Eintritt für Festivalbesucher ist frei.

headCRASH
Freitag, 19.08. ab 22:00 Uhr: NOISE-Party
Samstag, 20.08. ab 22:00 Uhr: ZERO4ZERO-Party
Hamburger Berg 13, Hamburg St. Pauli, headcrash-hamburg.com

Unterm Strich
Samstag, 20.08. ab 22:00 Uhr: Slayer-Special mit Lunacy-DJs
Reeperbahn 136, Hamburg St. Pauli, untermstrich.hamburg

Hamburg Konzerte & Kingstar Music present:

ELBRIOT FESTIVAL 2016

SLAYER  /  SABATON  /  POWERWOLF  /  MASTODON  /  STEEL PANTHER  /  CARCASS  /  ASKING ALEXANDRIA  /  TESTAMENT  /  PARADISE LOST  /  AT THE GATES  /  FEAR FACTORY  /  NASTY

Zwei-Tages-Tickets:    79,90 €
Tagesticket Freitag:     45,90 €
Tagesticket Samstag:   49,90 €
Unter elbriot.merchcowboy.com
.

http://www.elbriot.de/

http://www.facebook.com/Elbriot

 

Anfahrt:
Ein- und Ausgang ist am am "Stadtdeich" Am einfachsten ist die Anreise mit der S-Bahn: Haltestelle Steinstraße (U1), Hauptbahnhof (U & S-Bahn, Fernbahn)

KOMBI-TICKET: KOSTENLOSE NUTZUNG DES HVV

Das HVV-KombiTicket gilt für die Hin- und Rückfahrt zum Veranstaltungsort.Es berechtigt zur kostenlosen Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs (Schienen- und Busverkehr) im Hamburger Verkehrsbund (HVV) am Veranstaltungstag.
Für die Hinfahrt besteht keine zeitliche Einschränkung. Für die Rückfahrt gilt das KombiTicket bis 6 Uhr des Folgetages. Für die Mitbenutzung der 1. Klasse ist je KombiTicket eine Zuschlagkarte für einen Tag erforderlich.

Übersicht der geltenden Verkehrsgebiete/ Hamburger Verkehrsbund:

http://www.hvv.de/pdf/fahrplaene/usar/USAR-Plan.pdf

Es gelten die Allgemeinen Beförderungsbedingungen in ihrer jeweiligen Fassung von HVV (Hamburger Verkehrsbund). Die Eintrittskarten enthalten die entsprechenden Logos der nutzbaren Verkehrsgemeinschaften und sind bei Kontrolle vorzuzeigen.

Bei Fragen wendet Euch bitte an info@elbriot.de

Controller function not found: