SPECTACULUM NORDGAVIA 2017

Es ist wieder soweit, vom 26. bis 28. Mai 2017 findet in Parsberg wieder das SPECTACULUM NORDGAVIA statt.

Es erwarten Euch...


• lustige Gaukler,

• wertvolle Waffen und Rüstungen,

• fahrende Schauspieler,

• wahrhaft schlagfertige Ritter,

• magische Feuerkünstler,

• robustes Handwerksgeschick,

• ritterliche Turnierkämpfe für Kinder und

• allerley buntes Treiben für Mädchen und Knaben.

Ausserdem heisst es am 26.05.2017 "Das Spectaculum Rockt", für Musikalische unterhaltung sorgen...

18:00 Uhr - 18:45 Uhr: Opens external link in new windowHARPYIE
19:15 Uhr - 20.15 Uhr: Opens external link in new windowKRAYENZEIT
20:45 Uhr - 22:00 Uhr: Opens external link in new windowMR. IRISH BASTARD
22:30 Uhr - 24:00 Uhr: Opens external link in new windowKORPIKLAANI

Moderation + Aftershow: Opens external link in new windowTROLLFAUST

TICKETS

Tickets gibt es im Opens external link in new windowVVK. für 27,- Euro (zzgl. VVK-Gebühr) und an der Abendkasse: 30,- Euro (inkl. aller Gebühren)

CAMPING UND PARKEN

Parken:
Das Parken ist generell im gesamten Stadtgebiet möglich. Zur Burg sind es nur wenige Gehminuten von folgenden Plätzen: Volksfestplatz, Parkgarage NORMA-Supermarkt. Die Parkgarage ist ausgeschildert. Eine direkte Zufahrt zur Burg ist mit dem Auto nicht möglich (Absperrung durch Schranken)

Camping mit Zelt:
Erstmals ab dem Jahr 2014 steht den Besuchern der neue Zelt- und Grillplatz der Stadt Parsberg zur Verfügung. Der Preis je Person/Tag beträgt 3,- Euro. Kinder unter 14 Jahren bezahlen nur 1,50 Euro. Von dort aus sind es zum Burgareal nur ca. 10 Gehminuten. Mehr Informationen zur vorhandenen Infrastruktur gibt es unter: Opens external link in new windowwww.touristikverband.info/touristik/GrillPlatz.html

Wohnmobile:
Für Gäste mit Wohnmobil steht, wie bereits in den vergangen Jahren auch, der Volksfestplatz der Stadt Parsberg zur Verfügung. Es wird keine zusätzliche Gebühr erhoben. Individuelle Strom- und Wasseranschlüsse sind leider nicht möglich. Kein offenes Feuer, Lagerfeuer erlaubt.

ANFAHRT

Anfahrt per Auto:
Über die A3 Passau – Nürnberg, Ausfahrt (94) Parsberg i.d.Opf.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Parsberg ist Mitglied sowohl im Regensburger Verkehrsverbund (RVV) als auch im Nürnberger Verkehrsverbund (VGN) und verfügt über einen eigenen Bahnhof, Zugverbindungen unter Opens external link in new windowwww.bahn.de

Alle Informationen gibt es unter Opens external link in new windowwww.spectaculum-nordgavia.de

Controller function not found: