SUMMER BREEZE 2016

lady-metal.com

Das SUMMER BREEZE Open Air schaut seiner 19. Auflage entgegen. Bereits zum elften Mal weht die eiserne Sommerbrise vom 17. bis 20. August 2016 im schönen Dinkelsbühl. Auf dem Flugplatz des Aeroclubs Dinkelsbühl zwischen Illenschwang und Sinbronn wird das SUMMER BREEZE OPEN AIR wie gewohnt über vier Tage stattfinden. Auf drei Open Air Bühnen und einer Zeltbühne werden wir euch erbarmungslos harte Klänge um die Ohren hauen.

Opens internal link in current windowZu den Galerien 2015

Bands und Running Order 2016

Slayer | Sabaton | Parkway Drive | Airbourne | Carcass | Steel Panther | Arch Enemy | Testament | Svbway To Sally | Mastodon | Eisbrecher | At The Gates | Satyricon | Asking Alexandria | Fear Factory | Coheed And Cambria | Katatonia | Pain | My Dying Bride | Blues Pills | Abbath | Soilwork | Equilibrium | Exodus | Queensryche | Dying Fetus | Korpiklaani | Emmure | The Black Dahlia Murder | D*A*D | Terror | Napalm Death | Unearth | Deez Nuts | Primordial | Stick To Your Guns | Unleashed | Kärbholz | Lord Of The Lost | Moonsorrow | Entombed A.D. | Swallow The Sun | The Word Alive | Nasty | Letzte Instanz | Tribulation | Rotten Sound | Toxpack | Omnium Gatherum | In The Woods | Nocte Obducta | Cattle Decapitation | Bombus | Beyond The Black | Monuments | Obscura | Feuerschwanz | Deadlock | Illdisposed | Arkona | Goitzsche Front | Grailknights | Psychopunch | Conan | Skalmöld | Versengold | Wolfheart | Coppelius | Cliteater | The Other | Heart Of A Coward | Batushka | Iron Reagan | Thundermother | Ohrenfeindt | Winterstorm | Burning Down Alaska | Zodiac | Stallion | Kneipenterroristen | Virtue Concept | Harakiri For The Sky | Mr. Hurley & Die Pulveraffen | One I Cinema | The New Roses | Accu§er | Saille | Steak Number Eight | Argyle Goolsby And The Roving Midnight | Traitor | Arktis | Nim Vind | Insanity Alert | Gyze | Slaughterday | Asenblut | Gorod | Implore | Parasite Inc. | Stepfather Fred | High Fighter | Bliksem | Graveyard (Esp.) | Dyscordia | Hell City

Die Running Order als PDF gibt es Opens external link in new windowHIER

Eure persönliche Running Order könnt ihr Opens external link in new windowHIER erstellen!

Campsite Stage

In diesem Jahr wird es erstmals eine weitere Bühne für ein spezielles Zusatzprogramm geben: In der Nähe des Festivaleingangs wird ab 2016 ein Zirkuszelt stehen, in welchem von Dienstag bis Samstag Nacht für Unterhaltung gesorgt ist. Es wird für euch ein abwechslungsreiches Programm geboten, das ihr Opens external link in new windowHIER einsehen könnt.

Ticketinfos

Das Festivalticket kostet 111,- Euro. Achtung: Für das SUMMER BREEZE 2016 muss pro Auto ein separates Parkticket erworben werden. Dieses ist im Vorverkauf ausschließlich auf Opens external link in new windowwww.sbtix.de und als Print@Home-Parkticket (Opens external link in new windowHIER) zu erwerben und kostet 8,- €. Am Festival selbst kostet es dann 10,- € pro Auto.

Weitere VVK-Stellen findet ihr Opens external link in new windowHIER

Eine kurze Erklärung des Veranstalters zur geänderten Preispolitik: Die neuen Lohngesetze in Deutschland und die stets ihre Gebühren erhöhende GEMA zwingen uns leider zu diesem Schritt.

Campinginfos

Vermietung von Zelten und Zubehör durch ZELTHELD

Ihr habt keine Lust auf nervige Schlepperei, Einkauferei oder Aufbauerei? Dann seid ihr bei Zeltheld genau richtig! Auf Opens external link in new windowwww.zeltheld.com vermietet euch Zeltheld für das SUMMER BREEZE Open Air Campingzelte (1 bis 6 Personen) samt Zubehör (Tarp, Isomatte, Luftmatratze, Schlafsack, Stuhl. Tisch, Lampe etc.) und baut diese sogar vor eurer Ankunft auf.
Besagte Zelte befinden sich in optimaler Lage und in unmittelbarer Nähe zum Festivalgelände. Außerdem bietet euch Zeltheld auch eigene Toiletten und einen Getränke-Bestellservice für die Erstbestückung eures Zeltes.
Alle gemieteten Artikel (außer Zelte und Toiletten) können von euch auch ganz einfach am Service-Zelt von Zeltheld abgeholt und an einem anderen Ort auf dem Campingplatz genutzt werden.
Genießt das SUMMER BREEZE-Rundum-Sorglos-Paket von Zeltheld: Online auf Opens external link in new windowwww.zeltheld.com buchen, anreisen, einchecken – ready to rock!


Green Camping

Nachdem in den letzten beiden Jahre unser GREEN CAMPING so gut von euch angenommen worden ist, werden wir diese Idee, auch im Jahr 2016 fortführen und weiterhin kostenlos anbieten werden.
Wie aus den Regeln der letzten Jahr bekannt, sind in diesem speziellen Campingbereich Ruhe, Rücksichtnahme und ökologisches Handeln oberstes Gebot, so dass für das GREEN CAMPING spezielle Regeln gelten:

- Strikte Einhaltung der Nachtruhe von 1 Uhr bis 7 Uhr
- Verbot von Aggregaten und sonstigen Lärmquellen (Car-HiFi-Betrieb nur in moderater Lautstärke)
- Strikte Müllentsorgung und Mülltrennung
- Eigenverantwortliches Sauberhalten des genutzten Campingareals
- Rücksichtnahme auf Zeltnachbarn
- Bewusster Umgang mit Wasservorräten in Duschen und Toiletten

Beim GREEN CAMPING sind wir auf eure tatkräftige Mithilfe angewiesen. Wir werden euch während der Veranstaltung einen Ansprechpartner zur Verfügung stellen, den ihr bei Fragen oder Problemen ansprechen könnt und der jederzeit ein offenes Ohr für neue (sinnvolle) Vorschläge hat.

Da die Fläche des GREEN CAMPING-Areals beschränkt ist, wird das Campen auf diesem gesonderten Platz nur über eine vorherige Reservierung möglich sein.

Weitere Infos zum GREEN CAMPING gibt es Opens external link in new windowHIER

Reservierung von Campingflächen

Dieses Jahr gibt es wieder die Möglichkeit, vorab für Gruppen ab 20 Personen Campingflächen auf dem SUMMER BREEZE zu reservieren. Zu einem Preis von 8,- Euro pro Person könnt ihr Opens external link in new windowHIER für eure Gruppe eine entsprechend große Campingfläche auf einem separaten Campground in der Nähe des Haupteingangs und eines Duschcamps verbindlich reservieren.

Die Möglichkeit zu reservieren besteht bis zum 30.06.2016. Allerdings sind die für die Reservierungen frei gehaltenen Flächen limitiert. Sollte das zur Verfügung stehende Kontingent schon vor dem 30.06.2016 vergriffen sein, endet die Reservierungsmöglichkeit dementsprechend früher.

Bei einer Reservierung für 20 Personen sind sieben Autos im Platz inbegriffen, ab 24 Personen darf ein achtes, ab 27 Personen ein neuntes Gefährt mitgenommen werden, usw.

Dixie-Toiletten müssen separat bestellt werden. Ein Dixie kostet 150,- € und ist ebenfalls über oben verlinktes Formular bestellbar. Die Bestellung des Dixies muss zusammen mit der Reservierung der Campingfläche erfolgen. Einzelne Dixie-Bestellungen können nicht bearbeitet werden.

ACHTUNG: Die Dixies werden einmal pro Festival geleert, sofern es die Wetter und Bodenverhältnisse zulassen! Ein Dixie hat ein Fassungsvermögen von 250l und reicht bei normalem Gebrauch für etwa 20 Personen. Solltet ihr also an einem Dixie interessiert sein und eure Gruppe ist größer als 20 Personen, sollte die Bestellung eines zweiten Dixies in Betracht gezogen werden.

Genaue Infos zur Abwicklung vor Ort am Einlass erhält jeder Käufer nach Abwicklung der Bestellung per Mail.

ACHTUNG: Bitte reserviert erst eure Fläche und eure Toilette(n), wenn ihr genau wisst, wie viele Leute eure Gruppe umfasst! Die angemeldete Zahl an Personen ist verbindlich und kann im Nachhinein nicht mehr korrigiert werden! Die Reservierung wird für alle Personen von EINEM EINZIGEN Mitglied der Gruppe durchgeführt. Es muss sich nicht jeder selbst anmelden. Besagtes Mitglied der Gruppe bestellt bitte auch das Dixie, damit es der richtigen Fläche zugeordnet werden kann.

Mehr Infos findet ihr Opens external link in new windowHIER

An- und Abreise

Die Zufahrtsschleusen öffnen schon am Dienstag um 10:00 Uhr und werden bis 22:00 Uhr geöffnet bleiben. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wird in diesem Jahr noch keine Zufahrt auf das Campinggelände möglich sein, mittwochs öffnen wir die Schleusen wieder um 10:00 Uhr, dann aber durchgehend bis Sonntag. Wer also einen Tag früher zum SUMMER BREEZE Open Air anreisen möchte, kann dies während des 12stündigen Zeitfensters am Dienstag bereits tun. Allerdings müssen wir bei den frühanreisenden Dienstags-Campern einen Logistikkosten-Beitrag von 10,- Euro pro Person abrechnen, denn die erheblichen, durch den Extra-Tag entstehenden Kosten (Personal, Miete usw.) sollen fairerweise nicht von der Allgemeinheit der Camper getragen werden, sondern eben nur von den früher Anreisenden.

Am Sonntag muss das Gelände bis spätestens 14 Uhr geräumt werden.
Der Tagesparkplatz ist täglich ab 9 Uhr geöffnet. Der Campingplatz, der Tagesparkplatz sowie das Festivalgelände sind rund um Dinkelsbühl gut ausgeschildert.

ACHTUNG: Um den Anreiseverkehr nicht zusätzlich zu belasten, ist es von Dienstag bis Donnerstag Nachmittag leider nicht möglich, den Campingplatz mit dem Auto wieder zu verlassen. Um nach Dinkelsbühl zu gelangen, könnt ihr kostenlos den Shuttle Bus benutzen.

Samstags ist die Zufahrt auf das Campinggelände ab 18:00 Uhr nicht mehr möglich. Eventuell anreisende Besucher werden auf den Tagesparkplatz umgeleitet.
Im Falle von schlechtem Wetter oder Unwetter behalten wir uns vor, die Zufahrts- und Parkabwicklung nach bestem Ermessen zu verändern. Dies soll einen reibungslosen Ablauf gewährleisten und wir bitten darum, in dieser Situation dem Personal unbedingt Folge zu leisten.

Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, findet Opens external link in new windowHIER ein PDF-Dokument, das alle wesentlichen Infos zu Bus- und Bahnverbindungen nach Dinkelsbühl und von Dinkelsbühl weg enthält.
SUMMER BREEZE-Besucher können einen Bus Shuttle ab den Hauptbahnhöfen/Flughäfen von Stuttgart oder Nürnberg bzw. Ulm Hauptbahnhof direkt zum Haupteingang des SUMMER BREEZE Open Air nach Dinkelsbühl nutzen. Buchungen und Infos findet ihr unter Opens external link in new windowwww.mondialevents.de.
Am Festivalsamstag in der Zeit von 13:00 – 15:00 Uhr könnt ihr am Info Point auch Tickets kaufen um mit den Mondial Bussen zu den oben genannten Zielen zurückzufahren, unabhängig davon wie ihr angereist seid.

Controller function not found: